3M Staubmasken FFP1 mit Ausatemventil

Partikelmaske gegen Feinstäube mit Ausatemventil und hohem Tragekomfort

  • FFP1, schützt bis zum 4-fachen des Grenzwertes

  • Atemschutzmaske in traditioneller Passform

  • Mit innovativer Kinnlasche und geformtem Nasenteil für optimale Anpassung

  • Farbcodierte Bebänderung »gelb« zum schnellen Erkennen der Schutzstufe

lagernd (2 - 3 Werktage)
geringer Bestand (auf Anfrage)
Alle Preise in €
Artikelnummer Type VE Rabatt Ihr Preis
inkl.
lagernd Menge
15629 10 15 FFP1 10
3,40/Stk
-0,00%
3,40/Stk
GRUEN
Staubschutzmasken (Partikel filtrierende Halbmasken) Klasse FFP1, FFP2, FFP3
Filter sind Spezialisten - sie schützen genau vor jenen Stoffen, vor denen sie schützen müssen.
Diese Masken bestehen im wesentlichen aus Filtermaterial. Sie bedecken Nase, Mund, Kinn und müssen durch Zusatzausrüstungen wie Doppelbebänderung, Dichtrahmen sowie Nasenbügel einen angemessen dichten Abschluss bieten. Sie müssen auch beim Sprechen, bei Kopfbewegungen, trockener oder feuchter Haut sicher schließen.
Partikel bleiben beim Einatmen am Filtermaterial hängen und schützen somit beim Einatmen.
Die Ausatemluft strömt entweder durch das Filtermaterial nach außen oder durch ein spezielles Ausatemventil.
Die Filterklassen bedeuten:
- FFP1 kleines (bis zum 4-fachen Grenzwert)
- FFP2 mittleres (bis zum 10-fachen Grenzwert) oder
- FFP3 starkes (bis zum 30-fachen Grenzwert) Rückhaltevermögen des Filters. (EN 529)
Staubschutzmasken müssen weder gereinigt noch gewartet werden, sie sind für den einmaligen Gebrauch bestimmt und werden anschließend entsorgt.
Wir verwenden Cookies für einen bestmöglichen Service. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahrenOK