JAEGER 394 Aqua Schultafel-Lack

Tafelfarbe für Schultafeln, Preistafeln und Wandflächen

  • Wasserverdünnbare matte Beschichtung für Tafeln, die mit Kreide beschrieben werden

  • Für wetterbeständige und blendfreie Beschichtungen

  • Unzählige Anwendungsmöglichkeiten in Schule, Büro, Besprechungszimmern, Gastronomie etc.

  • Auch für Tischtennisplatten geeignet

  • Deckvermögen Klasse 1 bei 8 m2/l

lagernd (2 - 3 Werktage)
geringer Bestand (auf Anfrage)
Alle Preise INKL. MWSt.
Artikelnummer Farbe VE Geb. Preis lagernd
309 4 80 5 mattgrün 6 0,375 l
15,25 €
40,67 €
/ Dose
/ l
GRUEN
309 4 90 5 mattschwarz 6 0,375 l
15,25 €
40,67 €
/ Dose
/ l
GRUEN
309 4 80 10 mattgrün 3 0,75 l
25,65 €
34,20 €
/ Dose
/ l
GRUEN
309 4 90 10 mattschwarz 3 0,75 l
25,65 €
34,20 €
/ Dose
/ l
GRUEN
Für fast überall
Jeder Mensch hat seine eigenen Erinnerungen an Schultafeln, gute oder auch weniger gute. In den letzten Jahren sind Kreidetafeln allerdings ziemlich schick geworden. Vor allem in der Gastronomie findet man sie überall, häufig als perfekt gestaltete und entsprechend erfolgreiche Appetitanreger.
Mit dem JAEGER Aqua Schultafellack lassen sich Tafelflächen besonders einfach und überall realisieren, ohne dass man an bestimmte Formen gebunden ist. Damit ergeben sich zahlreiche neue Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten im Arbeitsumfeld, in Besprechungszimmern, Seminarhotels, Verkaufsräumen etc. sowie in privaten Räumen.

Die Kombination von Schultafellack, Whiteboardfarbe oder Projektionsfarbe mit Magnetfarbe schafft weitere kreative Möglichkeiten. Einen kurzen Einblick bietet folgendes Video.
Werkstoffart: wasserverdünnbarer Lack auf Acryl- / PU-Basis
Deckvermögen: Klasse 1
Ergiebigkeit: ca. 8 m2/l
Dichte: 1,25 g/ml
Farbtöne: mattschwarz, mattgrün
>uftragsart: 2 Schichten mit Pinsel oder Lackierrolle möglichst unverdünnt aufbringen
Verdünnung: bei Bedarf mit Wasser
Trockenzeiten: staubtrocken nach ca. 1 h, überlackierbar nach ca. 2 - 4 h, übeschreibbar nach 3 Tagen
Die Angaben beziehen sich auf 20 ºC und 55% RLF. Zu hohe Schichtstärken, sehr niedrige Temperaturen, mangelnde Luftbewegung können zu einer deutlichen Trocknungsverzögerung führen.
Für eine erfolgreiche Beschichtung sind Schichtdicke und Trocknungszeiten unbedingt einzuhalten.
Werkzeugreinigung: sofort nach Gebrauch mit Wasser und Seife
Wir verwenden Cookies für einen bestmöglichen Service. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahrenOK