Technische Hydrophobierung und dauerhafter Graffitischutz in einem

  • Wasserdampfdiffusionsoffene, alkalibeständige Imprägnierung mit dauerhaftem Graffitischutz

  • Nicht filmbildend und optisch kaum wahrnehmbar

  • Vermindert Ausblühungen und Verschmutzen an Baustoffoberflächen

  • Schützt nachhaltig vor Tausalzen und anderen in Wasser gelösten Schadstoffen

  • Applikation in nur zwei Arbeitsgängen, Verbrauch: ca. 150 - 250 ml/m2

[[DBLANG.MISCHARTIKEL_TEXT]]
[[DBLANG.MISCHARTIKEL_NICHTMOEGLICH]]
[[DBLANG.AMPELGRUEN]]
[[DBLANG.AMPELGELB]]
Alle Preise in €
~~~~[[DBLANG.KEINEDATENVORHANDEN]]
[[DBLANG.ARTIKELNUMMER]] [[ARTIK_TAB_HEADER_TEXT]] UVP Preis [[INCL_JN]] Rabatt [[DBLANG.IHRPREIS]] UVP
inkl.
lagernd Menge
Anwendungsbereiche:

  • Zur Hydrophobierung und Graffitischutz von alkalischen, zementgebunden Oberflächen

  • Zur Hydrophobierung und Graffitischutz von Betonfertigteilen und Sichtbeton

  • Zur Hydrophobierung und Graffitischutz von saugfähigen Klinker- und Ziegelmauerwerk

  • Nicht geeignet für stark saugende und weiche Natursteinarten wie tongebundene Sandsteine etc.


Anwendungsempfehlung:
Bei bestehenden Graffitis muss die Oberfläche vor der Beschichtung mit Graffiti-Entferner gereinigt werden.

Weiterführende Links:
Inhaltsstoffe: Silan, Siloxan, Fluoracrylat-Copolymere (C2 bis C6)
Wirkstoffgehalt: ca. 45%
Aussehen: farblos
Dichte: 1,02 g/cm3
Verbrauch: 150 - 250 ml/m2 (je nach Saugfähigkeit bis 500 ml/m2 möglich)
Flammpunkt: über 64 °C
Eindringtiefe: Klasse I: bis zu 10 mm
Sd-Wert: unter 0,02 m
Regenunempfindlichkeit: nach 24 Stunden bei +20°C
Verarbeitungstemperatur: + 5 °C - + 25°C
Lagerung: kühl und frostfrei im geschlossenen Originalgebinde 12 Monate
Wassergefährdung: WGK 1
Wir verwenden Cookies für einen bestmöglichen Service. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahrenOK