Lösemittelhältiger Holzkitt in verschiedenen Holzfarben

  • Knetbarer Holzkitt zum Ausbessern von kleinen Fehlstellen und Schönheitsfehlern vor dem ersten Holzschliff

  • Härtet rasch, anschließend wie festes Holz verarbeitbar

  • Ideal bei Furnierbeschädigungen, Antiquitätenrenovierungen, Bastel- und Reparaturarbeiten

[[DBLANG.MISCHARTIKEL_TEXT]]
[[DBLANG.MISCHARTIKEL_NICHTMOEGLICH]]
[[DBLANG.AMPELGRUEN]]
[[DBLANG.AMPELGELB]]
Alle Preise in €
~~~~[[DBLANG.KEINEDATENVORHANDEN]]
[[DBLANG.ARTIKELNUMMER]] [[ARTIK_TAB_HEADER_TEXT]] UVP Preis [[INCL_JN]] Rabatt [[DBLANG.IHRPREIS]] UVP
inkl.
lagernd Menge
Grilith Holzkitt: Die perfekte Erste Hilfe für Holz

  • Kleine Risse, ausgefallene Äste, schlechte Furnierfugen – keine Seltenheit bei der Arbeit mit Holz. Diese kleinen Schönheitsfehler lassen sich problemlos vor dem Beizen und Lackieren noch auf dem rohen Holz ausbessern, um ein perfektes Ergebnis zu bekommen.

  • Grilith Holzkitt dazu einfach mit einer Spachtel in die Schadstelle eindrücken. Große Fehlstellen in mehreren Schichten auskitten, da das Füllmaterial nachfällt.

  • Der Farbton des Holzkittes sollte in etwa dem Endfarbton entsprechen, damit die ausgebesserte Stelle nach der Bearbeitung nicht mehr auffällt. Grilith Holzkitt enthält Pigmente, um ihm die richtige Farbe zu verleihen. Deshalb ist auch das Überlackieren mit farbigem Lackmaterial möglich.

  • Füllmasse ist auf Basis von Holzmehl-Alkydharz-Cellulosenitrat, somit lässt es sich nach dem Trocknen wie Holz weiter verarbeiten.

  • Der Holzkitt hat eine cremige Konsistenz. Falls er durch Verdunstung der Lösemittel zu trocken wird, kann er mit der Originalverdünnung wieder verdünnt werden.
    Tipp: die Dose auf dem Kopf lagern verhindert das Austrocknen.

Wir verwenden Cookies für einen bestmöglichen Service. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahrenOK