Farbloser, alterungsbeständiger Weißleim für Fertigparkett und Laminatböden, D3

  • Zum Leimen von Fertigparkett, Laminatböden, Spanplatten und OSB-Platten, Massivholz, Verlegeplatten

  • Für wasserfeste Verleimungen nach EN 204/D3

  • Wärmestandfestigkeit größer 7 N/mm2 nach EN 14257 (Watt 91)

  • Für elastische Fugen und sichere, dauerhafte Verbindungen in Nut & Feder

[[DBLANG.MISCHARTIKEL_TEXT]]
[[DBLANG.MISCHARTIKEL_NICHTMOEGLICH]]
[[DBLANG.AMPELGRUEN]]
[[DBLANG.AMPELGELB]]
Alle Preise in €
~~~~[[DBLANG.KEINEDATENVORHANDEN]]
[[DBLANG.ARTIKELNUMMER]] [[ARTIK_TAB_HEADER_TEXT]] UVP Preis [[INCL_JN]] Rabatt [[DBLANG.IHRPREIS]]
inkl.
UVP
inkl.
lagernd Menge
Anwendungstipp:

  • Bei kritischen Holzarten wie Kirsche, Ahorn, Buche oder Birne kann es durch den niedrigen pH-Wert zu Verfärbungen kommen, die auch zeitversetzt auftreten können

  • Gerbsäurehaltige Hölzer z.B. Eiche können sich bei Kontakt mit eisenhaltigen Auftrag-Geräten dunkel verfärben

  • Bei verklebungen im Außenbereich muss die Fuge vor direkter Bewitterung geschützt werden

Basis: Kunstharzleim auf Polyvinylacetat-Basis
Farbe: farblos
Dichte: ca. 1,1 g/cm3
Verbrauch: ca. 15 g/m Fuge
pH-Wert: ca. 3
Offene Zeit: max. 15 Minuten bei 20 °C
Pressdruck: mind. 0,2 N/mm² bei Flächenverleimungen
mind. 0,3 - 0,5 N/mm² bei HPL-Beschichtungen und Harthölzern
Bei spannungsreichen Werkstücken erfahrungsgemäß höher
Presszeiten bei 20 °C: bei Holzverleimungen ca. 15 - 20 Minuten, bei HPL-Platten ca. 40 Minuten
Wir verwenden Cookies für einen bestmöglichen Service. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. mehr erfahrenOK